Mit allen Sinnen Kind sein


Wahrnehmungs- und Entwicklungsstörungen

Der kausale Zusammenhang von Entwicklungsdefiziten und motorische Fähigkeiten ist mitunter stärker, als die Eltern  es vermuten. Ebenso sind unangemessene Reaktionen und nicht angebrachtes Verhalten oft auf Wahrnehmungsstörungen zurückzuführen und nicht auf einen "schlechten Charakter". Dieses Erkennen und Annehmen des Problems fördert eine erfolgreiche Ergotherapie zusammen mit den Eltern und bildet den Grundstein für eine glückliche Kindheit.

 

Koordinationsstörungen

Sinnvoll Bewegungsabläufe planen und ausführen, fällt vielen Kindern schwer. Oft gelten diese als tollpatschig, ungeschickt und fahrig. Die Ergotherapie hilft, dass das Kind zielgerichtete Handlungen konzentriert tätigen kann, stärkt dadurch auch das Selbstbewußtsein und weckt vielleicht sogar die Freude an Sport und Bewegung.

 

 Konzentrations- Aufmerksamkeitsstörungen / AD(H)S / Verhaltensauffälligkeiten

Auffälligkeiten in der Schule durch mangelnde Konzentration und schnelle Ablenkbarkeit, sowie impulsives Verhalten bergen große Problem für die betroffenen Kinder und Familien. Gerade das Sozialverhalten und organisatorische Unselbständigkeit fallen der Umgebung besonders auf und führen zu wenig hilfreichen Verurteilungen und Repressalien. Hier ist es wichtig, dass die Ergotherapie die Einzelsituation und Umwelt des Kindes kennt. Verhaltensmuster und Automatismen können dann gezielt in eine positive Richtung geleitet werden.

 

Störung der Feinmotorik und der Malentwicklung

Probleme bei der Stifthaltung beim Malen und Schreiben, unangemessener Druck deuten auf ein unbewegliches Handgelenk und fehlende Feinmotorik hin. Das Kind vermeidet knifflige Sachen, wie Knöpfe schließen oder Brote streichen, weil es dafür Tadel bekommt. Der ergotherapeutische Ansatz zielt darauf ab, spielerisch und durch Übungen, Bewegungsabläufe sicher zu erlernen.

Als ausgebildete Feinmotoriktherapeutin kann ich die spezielle Feinmotoriktherapie nach Stehn anbieten.

 

 

 

Therapieschwerpunkte