Psychiatrie

Psychiatrie (Seelenheilkunde)

In der Psychiatrie analysieren wir die individuellen, dem Denken und Handeln zugrunde liegenden Funktionen und Fähigkeiten.Auch die Förderung von sensomotorischen Grundfunktionen und Fähigkeiten, die selbstständiges, problemlösendes Handeln, entwicklungsaufbauende Lernerfahrungen und soziale Kommunikation ermöglichen, stehen im Vordergrund.

Sowie die Schaffung der körperlichen, psychisch- emotionalen und sozialen Voraussetzungen für Selbstsicherheit und Selbststeuerung, wie auch die Eingliederung in den Alltag.

  • Schizophrenien
  • Depressionen
  • Neurosen
  • psychische Störungsbilder (Essstörungen etc.)
  • Demezerkrankungen
  • Morbus Alzheimer
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

 


Feinmotoriktherapie nach Doris Stehn
Hausbesuche

Auf Wunsch und Absprache mit dem Arzt behandeln wir Sie auch gerne Zuhause.

Mehr…

Neues aus der Praxis

Roboterunterstützte Therapie
Ab Herbst 2018: Robotergestützte Therapie

Die Geräte-und robotergestützte Therapie nach Schlaganfall und erworbener Hirnschädigung ist noch ein recht junges Teilgebiet der Neurorehabilitation.

Mehr (externer Link)…


Therapieschwerpunkte